.: Home page .: Wo Sie uns finden  .: Kontakt
 DIE RESIDENZ | DER PARK | DER SWIMMING-POOL | ERHOLUNG | RUND UM'S ESSEN
.: Preise .: Sonderangebote .: Verfügbarkeit & Reservierung   
 
 
LA STRADA DEL VINO
¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨
 
Folgt man den Routen der Weinstrasse werden Sie von der Beschilderung, die das charakteritische Symbol, der Löwe, der seit Jahrhunderten den florentinischen Rathausturm ziert geleitet. Das Symbol wurde für diesen Zweck von einem Rahmen von grünen Hügeln und Zypressen verziert.



Blaue Route
Von Florenz aus durchquert die S.P.98, nach Scandicci, den bewaldeten Hügel von Roveta bis S. Vincenzo a Torri. Im Anschluss nimmt man dann die S.P.12 Richtung Ginestra. Nach der Ortschaft La Luna orientiert man sich nach Lastra a Signa. Man fährt auf der S.S.67 den Arno bis Montelupo Fiorentino entlang, von wo aus die S.P.73 nach Malmantile führt. Weinberge, Hügel und Handwerk verschiedener Arten, besonders Keramik, sind die attraktiven Merkmale dieser Zone.

Gelbe Route
Von Florenz ausgehend Richtung Galuzzo begibt man sich in Tavernuzze, la Certosa hinter sich gelassen, auf die S.P.69 Richtung Impruneta, die man wieder verlässt, um die S.P.70 nach S. Gersolè nehmen; Als Alternative kann man sich aber auch von Florenz in Richtung S.Gersolè orientieren ,Felice a Emma, um dann die S.P.70 bis nach S. Gersolè zu nehmen, womit man nun wieder mit der ersten Route verbunden ist.Um auf die kommunalen Strassen zu gelangen, fährt man in Grassina, Ponte a Emma oder schließlich in Bagno a Ripoli ab. Man begibt sich Richtung S. Donato in Collina, wo man die S.P.89 bis nach Bombone nimmt. Man begibt sich auf die S.P.90 bis nach Rosana, von wo aus man sich Richtung Florenz orientiert. Den Arno überquerend führt die S.S.67 nach Sieci, wo man sich bis Vetta le Croci Richtung Molin del Piano wendet. Man erreicht Florenz wieder über das historische Zentrum von Fiesole. Eine faszinierende Strasse, reich an Weinbergen, Olivenhainen, Handwerk, Geschichte und Denkmälern.

Ockerfarbene Route
Von Cerbaia aus führt die S.P.4 nach Montagnana, wo man die via di Romita nimmt, die in S.Quirico in Collina, S.Pancrazio und Romita vorbeiführt. Dort begibt man sich auf die staatliche Strasse 2 bis nach Tavernelle V.P. und Barberino V.E. Der Reiseweg setzt sich auf der S.P.49 Richtung Marcialla fort, von wo aus die S.P.79 nach Montespertoli führt, die man in Baccaiano wieder verlässt. Diese Strasse ermöglicht es auf einzigartige Weise den Zauber der florentinischen Hügel, die reich an Wein, Oliven, Zypressen, Villen und Schlössern sind, schätzen zu lernen.

Rote Route
Von Rignano sull'Arno aus erreicht man über S.Clemente S.Ellero, von wo man sich nach Donnini, S.Donato und schließlich nach Regello begibt. Von hier aus richtet man sich nach Figline V.no, um dann der S.P.16 Richtung Ponte agli Stolli zu folgen. Anschließend fährt man auf der S.S.69 bis Incisa Valdarno, von wo die S.P. wieder nach S. Donato in Collina zurückführt und mit der gelben Route Eins wird. Eine Strasse die es ermöglicht, die Schönheit des Arnotals auf beiden Uferseiten zu genießen, und die außerdem reich an typischen Produkten und Handwerk ist.

 
 
.: ENRICO CARUSO IN LASTRA A SIGNA
 
.: DIE UMGEBUNG DER VILLA AL PIANO
 

DIE WEINSTRAßE

Villa al Piano: Via del Piano, 23 - 50055 Lastra a Signa - Florence
Tel/Fax +39 055 8723891 - Mobile +39 339 2287644 / +39 393 7775300 - villaalpiano@gmail.com

2004 - A project by Aperion S.p.A.